Bayern angelt nach Dybala

Medien

Bayern angelt nach Dybala

Mehrere Medien berichten, dass Bayern München nach Juve-Star Paulo Dybala angelt.

Carlo Ancelotti will sein Interesse gar nicht mehr verbergen. In den höchsten Tönen lobt er Juves Juwel Paulo Dybala. In einem Interview mit Tuttosport spricht er sogar davon, dass Dybala und Neymar die Erben von Messi und Ronaldo seien. Dybala steht auf Ancelottis Wunschliste ganz oben. Der Bayern-Coach will sein Team langsam aber sicher umbauen.

Bayern nicht der einzige Interessent
Neben Bayern soll auch Real an Dybala dran sein, allerdings wurde dem Verein eine Transfersperre bis 2018 auferlegt. Dybala ist bis 2020 an Juventus gebunden. Auch ist der italienische Serienmeister nicht gewillt, nach Pogba das nächste Super-Talent abzugeben. Der 23-jährige würde also sehr teuer kommen. Mundo Deportivo berichtet von regem Interesse der Bayern. Vielleicht kommt es bald zum nächsten Rekord-Transfer?