Felix Magath bis Saisonende Trainer von Hertha BSC

bundesliga

Felix Magath bis Saisonende Trainer von Hertha BSC

Artikel teilen

Der vom Abstieg bedrohte deutsche Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat Felix Magath als Trainer bis zum Saisonende verpflichtet.  

Das gab der Tabellen-Vorletzte, der sich erst am Sonntagvormittag vom bisherigen Coach Tayfun Korkut getrennt hatte, am Sonntagabend bekannt.

Zuletzt war Magath bis zum März des Vorjahres als Leiter von "Flyeralarm Global Soccer" für die sportlichen Angelegenheiten der Admira verantwortlich, davor coachte der Ex-Weltklasse-Kicker unter anderem die Bayern, Wolfsburg, Schalke und Werder Bremen.

Korkut hatte den Trainerposten Ende November von Pal Dardai übernommen. Nachdem er in den ersten vier Partien sieben Punkte geholt hatte, folgte in diesem Jahr Enttäuschung auf Enttäuschung. Die "Alte Dame" holte nur zwei von 27 möglichen Rückrunden-Punkten. Nach zuletzt fünf Niederlagen in Folge liegt die Hertha nur auf dem vorletzten Platz, der den direkten Abstieg bedeuten würde.

OE24 Logo