Leipzig siegt im Top-Hit über Dortmund

Marsch-Elf feiert 2:1-Heimsieg

Leipzig siegt im Top-Hit über Dortmund

Artikel teilen

Im Top-Hit der deutschen Bundesliga erkämpft sich Marschs-Leipzig einen 2:1-Heimsieg über Borussia Dortmund. 

Im Duell der früheren Salzburg-Trainer Jesse Marsch und Marco Rose hatte der letztgenannte das Nachsehen. Der von ihm betreute Tabellenzweite Borussia Dortmund verlor bei RB Leipzig 1:2 und konnte den Druck auf die Bayern damit nicht konstant halten. Die Sachsen waren von Beginn an die aktivere und gefährlichere Mannschaft. Das 1:0 ging auf das Konto von Christopher Nkunku (29.), Marco Reus (52.) glich mit der ersten hochkarätigen Chance für den BVB aus.

Dieses Zwischenergebnis hatte aber nicht lange Bestand, da Yussuf Poulsen (68.) den Fünften Leipzig erneut verdient in Front brachte. Konrad Laimer kam bei RB in der 84. Minute hinein, am Spielstand änderte sich nichts mehr.

OE24 Logo