Enthüllt: Bayern-Stars verhinderten Reus-Transfer

Veto gegen Wechsel

Enthüllt: Bayern-Stars verhinderten Reus-Transfer

Zwei Bayern-Spieler sollen einen Wechsel von Reus unterbunden haben.

2012 verließ Marco Reus Borussia Mönchengladbach. Er landete bei Dortmund, hätte wohl aber genauso gut bei Bayern spielen können. Als offensives, deutsches Top-Talent war natürlich auch der Alaba-Klub an Reus dran. Wie nun die "Sport Bild" berichtet, sollen allerdings zwei Bayern-Stars ein Veto gegen einen Transfer des jetzigen BVB-Kapitäns eingelegt haben.

Die Münchner waren ebenso an Reus interessiert, hätten ihn gerne im Bayern-Trikot gesehen, doch der damalige Kapitän Philipp Lahm und Mittelfeldstar Bastian Schweinsteiger waren dagegen. Angeblich soll das Duo die Siegermentalität des damals 23-Jährigen angezweifelt haben.