Hasenhüttl

Deutsche Bundesliga

Hasenhüttl siegt in Ösi-Duell und verschärft Köln-Krise

Die Leipziger setzten sich mit einem 2:1 gegen das Stöger-Team durch.

Ralph Hasenhüttl hat am Sonntag das österreichische Trainerduell in der deutschen Fußball-Bundesliga mit Peter Stöger für sich entschieden. RB Leipzig gewann beim 1. FC Köln mit 2:1 und schob sich damit auf Rang vier. Die Kölner, bei denen der 38-jährige Neuzugang Claudio Pizarro in der 58. Minute eingewechselt wurde, sind mit einem Punkt aus sieben Partien weiterhin Tabellenletzter.

Bei Leipzig spielten Marcel Sabitzer und Stefan Ilsanker durch, Konrad Laimer wurde in der 46. Minute eingewechselt. Die Treffer erzielten Yuya Osako (82.) beziehungsweise Lukas Klostermann (30.) und Yussuf Poulsen (80.).