Nächster Bayern-Star verletzt

Mit Rippenbruch out

Nächster Bayern-Star verletzt

Bayern München muss im Cupfinale am Samstag ohne den deutschen Fußball-Nationalspieler Mario Götze auskommen. Der 23-Jährige hat sich einen Rippenbruch zugezogen, gaben die Münchner am Freitag beim Abschlusstraining bekannt.

EM ist nicht in Gefahr
Götze soll die Verletzung bereits vor einer Woche erlitten haben. Sein Einsatz bei der EM in Frankreich ist laut Bayern-Angaben nicht in Gefahr. Bei der WM 2014 in Brasilien hatte Götze im Finale gegen Argentinien in der Verlängerung das Goldtor zum 1:0 für Deutschland erzielt.