Mahrez

Trotz Transfergerüchten

Leicester City bindet Mahrez langfristig

Er wurde mit vielen Klubs in Verbindung gebracht, bleibt aber bei "Foxes".

Englands Überraschungsmeister und Arbeitgeber von Christian Fuchs Leicester City hat einen weiteren wichtigen Spieler seiner Erfolgsmannschaft langfristig an sich gebunden.

Wie der Premier-League-Club am Mittwochabend mitteilte, unterschrieb Offensivmann Riyad Mahrez einen neuen Vertrag bis 2020. Der Algerier war vergangenen Saison zum Spieler des Jahres in England gekürt worden. Zum Titelgewinn steuerte er 17 Tore und elf Assists bei.

Vor Mahrez hatten unter anderen bereits Englands Fußball-Teamstürmer Jamie Vardy und der dänische Tormann Kasper Schmeichel ihre Verträge bei Leicester verlängert. Nur der Franzose N'Golo Kante wechselte vom Fuchs-Club zum Ligarivalen Chelsea.