Schweinsteiger

england

Viertligist veralbert Bastian Schweinsteiger

Artikel teilen

In Manchester hat er keine Zukunft. Ein Verein zeigt spezielles Interesse.

Ob Bastian Schweinsteiger da widerstehen kann? Die Stuttgarter Kickers unterbreiten dem deutschen Weltmeister via "Facebook" ein kuriose Offerte: "Komm zu uns Blauen nach Stuttgart, hier wird ehrlicher Fußball gespielt", schreibt der Klub.

+++ Ibrahimovic verrät irres Sex-Geheimnis +++

Und weiter: "Die Erfahrung wissen wir zu schätzen und du könntest uns sofort helfen, unsere junge Mannschaft zu führen." Das Trumpf-Ass dabei: Ana Ivanovic. Die Kickers gehen mit Augenzwinkern auf die Bedürfnisse der frisch vermählten Stars ein.

"Deine Ana könnte direkt neben unserer Anlage beim TEC Waldau Stuttgart trainieren und Ihr beide bei unserem Partner im Waldhotel Stuttgart wohnen", heißt es darin.

Schweini sucht neuen Arbeitgeber

Das Problem an der Sache: Schweini wird wohl kaum von der Premier League in die deutsche vierte Liga wechseln. Nachdem er bei Manchester United jedoch von Coach Jose Mourinho aussortiert wurde, befindet sich der 32-Jährige auf Vereinssuche.

Medienberichten zufolge soll Juventus interessiert sein. Schweinsteigers Vertrag bei United läuft zwar noch bis zum Sommer 2018, er steht aber zum Verkauf und dürfte für eine kleine Summe wechseln. Aber wohl kaum zu den Kickers.

OE24 Logo