Meisterfeier in Holland eskaliert völlig

Festnahmen & Randale

Meisterfeier in Holland eskaliert völlig

Die Meisterfeier von Feyenoord Rotterdam geriet völlig außer Kontrolle.

Feyenoord Rotterdam ist holländischer Meister! Die Fans zuckten völlig aus, der Jubel war riesig, nachdem sich Feyenoord erstmals seit 1999 zum Meister küren konnte. Tausende Anhänger waren außer Rand und Band, feierten alkoholisiert und ausgelassen. Die Polizei musste einschreiten. Das Fazit: 76 Festnahmen, 270 Kilo Feuerwerkskörper und 10.000 Liter Alkohol wurden beschlagnahmt.

Kleine Randale gab es zwar, größere Ausschreitungen konnten aber durch 1.000 Ordnungskräfte verhindert werden. In der Vorwoche hatte es bereits schwere Zusammenstöße zwischen Polizei und Feyenoord-Fans gegeben. 117 Personen wurden festgenommen.

Als Folge der wilden Zechereien hat der Bürgermeister jetzt ein Alkoholverbot für zwei Tage verhängt.