Guardiola dreht bei Pokal-Hit durch

Fußball International

Guardiola dreht bei Pokal-Hit durch

Artikel teilen

Irre Show des Spaniers bei Elfer-Drama gegen Leverkusen.

So gelöst hat man Bayern-Coach Pep Guardiola wärend einer Partie noch selten gesehen. Beim Cup-Krimi gegen Bayer Leverkusen lieferte der Spanier an der Seitenlinie eine ungewöhnliche Show ab - und wird am Tag danach zum Internet-Star.

Während einer Verletzungsunterbrechung dribbelte Guardiola an der Seitenlinie im Stile eines Basketballers und schloss die Einlage mit einem Kobwurf Richtung Schiri ab. Als die Kamera auf den Star-Coach gerichtet war, ließ er es sich nehmen, freundlich in Kamera zu winken und auch eine kleine Tanzeinlage für die Ersatzspieler durfte an diesem Abend nicht fehlen.

+++ Neuer mit Pinkelpause vor Elferschießen +++

Klappstuhl wird zum Internet-Hit
Der absolute Höhepunkt folgte pünktlich zum Elferschießen: Der 44-Jährige schnappte sich von den Ordnern einen Klappsessel und beobachtete von dort den dramatischen Schlussakt der Partie. Im Internet ist die Aktion bereits Kult: Auf Twitter gibt es bereits Profile wie @derstuhlvonpep und @PepsKlappstuhl, der Hashtag #Klappstuhl schaffte es in die Trend des Kurznachrichtendienstes und natürlich machen auch Foto-Montagen der Fußball-Fans im Netz die Runde...

Das Twitter-Profil von Guardiolas Klappstuhl


 

Hier sitzt Guardiola auf dem Klappstuhl

 


OE24 Logo