Ingolstadt macht Jagd auf Ex-Rapidler

Transfergerücht

Ingolstadt macht Jagd auf Ex-Rapidler

Artikel teilen

ÖFB-Legionär ist in Deutschland heiß begehrt.

Ex-Rapid-Stürmer Guido Burgstaller wird vom deutschen Bundesligisten Ingolstadt umworben. Der ÖFB-Legionär soll die schwache Torausbeute der Hasenhüttl-Elf (erst 11 Treffer) verbessern. Burgstaller war erst im Winter des Vorjahres aus England nach Deutschland zu Nünrberg gewechselt und spielte sich in der Hinrunde in die Auslage.

+++ Schalke jagt ÖFB-Juwel +++

Burgstaller erzielte neun Tore und schoss den "Club" auf Platz drei der Tabelle. Kein Wunder, dass man beim Zweitligisten nicht an einen Verkauf denkt: "Das Positive ist, dass wir finanziell nicht gezwungen sind, etwas zu tun oder unsere Stars zu verkaufen", hofft Sporboss Andreas Bornemann, den Stürmer zumindest bis Sommer halten zu können.

OE24 Logo