Bologna und Arnautovic fertigen Lazio 3:0 ab

ÖFB-Star verletzt ausgewechselt

Bologna und Arnautovic fertigen Lazio 3:0 ab

ÖFB-Teamstürmer Marko Arnautovic feiert mit Bolona einen überzeugenden 3:0-Heimerfolg über Lazio Rom.

Der FC Bologna mit Marko Arnautovic hat in der italienischen Serie A den dritten Saisonsieg gefeiert. Beim 3:0 gegen Lazio Rom am Sonntag war allerdings nicht der Wiener Mittelstürmer, sondern Musa Barrow der Mann des Spiels. Der 22-jährige Stürmer aus Gambia erzielte das 1:0 und bereitete die beiden anderen Tore vor. Arnautovic wurde im Finish offenbar mit Oberschenkelproblemen ausgewechselt, sein Club schob sich vor Abschluss der 7. Runde auf Rang neun vor.