Janko erzielte Tor bei Twente-Sieg

Ried-Gegner verlor

Janko erzielte Tor bei Twente-Sieg

ÖFB-Teamkapitän erzielte damit beretis seinen vierten Saisontreffer.

Kapitän Marc Janko stößt am Montag mit einem Erfolgserlebnis zu Österreichs Fußball-Nationalteam. Per Elfmeter (27.) schoss der Niederösterreicher am Sonntag Twente Enschede bei NAC Breda in der ersten Runde der niederländischen Meisterschaft zu einem 1:0-Sieg und spielte dabei bis zur 66. Minute. Für Janko war es nach einem Doppelpack in der Champions-League-Qualifikation sowie einem Treffer im Supercup bereits das vierte Tor in der noch jungen Saison - und das dritte aus einem Strafstoß.

Niederlage für Ried-Gegner
Indes musste PSV Eindhoven eine 1:3-Niederlage bei AZ Alkmaar hinnehmen. Gegen den Vierten der abgelaufenen Saison wirkte PSV noch nicht eingespielt und lag nach 40 Minuten bereits mit 0:2 im Rückstand. Der Anschlusstreffer von Dries Mertens zum 1:2 war letztlich ohne Wirkung, auch eine Überzahl ab der 82. Minute konnte der 21-fache niederländische Meister nicht mehr nutzen.