Lockt Ancelotti Benzema zu den Bayern?

Heißes Gerücht

Lockt Ancelotti Benzema zu den Bayern?

Franzose soll auf der Wunschliste des Neo-Bayern-Coachs ganz oben stehen.

Seit der Bekanntgabe der Trainer-Rochade beim FC Bayern sprudelt es in der Gerüchteküche. So könnten einige Spieler Guardiola zu einem neuen Verein in England folgen, Gerüchte gibt es dabei auch immer wieder um David Alaba.

Vergangenheit bei Real
Auf der anderen Seite wird darüber spekuliert, welche Neuverpflichtungen Carlo Ancelotti beim FC Bayern tätigen will. Wie das spanischen Portal "Ok diario" berichtet, soll Karim Benzema ganz oben auf der Wunschliste stehen. Der französische Star-Stürmer ist derzeit bei Real Madrid unter Vertrag, Gerüchte um einen Wechsel gibt es aber schon länger. Ancelotti hatte Benzema bereits 2 Jahre unter seinen Fittichen und soll nun nach München kommen.

Der Franzose besitzt bei Real allerdings noch Vertrag bis 2019 und würde wohl eine hohe Ablösesumme (die Rede ist von 60-80 Millionen) kosten. Zudem droht dem Star-Stürmer wegen seiner Verwicklung in einen Sexvideo-Skandal in seiner Heimat sogar eine Haftstrafe. Vom französischen Team wurde er schon suspendiert. Einen Wechsel unwahrscheinlich macht auch die Tatsache, dass Bayern im Sturm auf einen Lewandowski setzen kann. Es gilt wohl als ausgeschlossen, dass Ancelotti den Polen auf die Bank setzt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .