Maradona jetzt mit Mega-Schmollmund

Fußball International

Maradona jetzt mit Mega-Schmollmund

Artikel teilen

Ex-Kicker dürfte sich wieder einmal unters Messer gelegt haben.

Fußball-Legende Diego Maradona setzt seine Runderneuerung offenbar weiter fort! Nachdem sich der Argentinier erst kürzlich Fett absaugen ließ, dürfte ein Schönheits-Chirug nun im Gesicht nachgeholfen haben. In seiner TV-Show "De Zurda" begrüßte Maradona die Gäste zuletzt mit Mega-Schmollmund, wirklich natürlich wirkten seine Lippen allerdings nicht.

Der 54-Jährige hatte sich zuletzt laut der Website "PrimiciasYa" schon Tränensäcke und Doppelkinn entfernen, sowie Fett aus den Wangen absaugen lassen. Grund für die operativen Eingriffe dürfte Freundin Rocia Oliva sein: Sie ist mit dem Äußeren des Ex-Kickers nicht zufrieden und soll die OP's von ihm verlangt haben.

Maradona mit Mega-Schmollmund

OE24 Logo