Guardiola verlässt den FC Bayern

Spanier melden

Guardiola verlässt den FC Bayern

Der Star-Trainer soll ein Mega-Angebot der Münchener ausgeschlagen haben.

Lange wurde über die Zukunft des Star-Trainers spekuliert, nun soll alles klar sein. Wie die gewöhnlich gut informierte spanische Zeitung „Marca“ berichtet, soll sich Pep Guardiola gegen den FC Bayern entschieden haben und den deutschen Rekordmeister im Sommer verlassen.

Abgang im Sommer
Der Zeitung zufolge soll der Katalane ein Mega-Angebot der Münchener über 20 Millionen Euro im Jahr abgelehnt haben. Er habe seine Entscheidung auch bereits der Klubführung mitgeteilt.

Schon länger wurde über einen Wechsel nach England spekuliert. Der Star-Trainer suche eine neue Herausforderung und wolle in allen Top-Ligen Europas Titel sammeln. Heißester Anwärter über eine Verpflichtung Guardiolas soll Manchester City sein. Aber auch über einen Wechsel zu Stadtrivalen Manchester United wurde immer wieder spekuliert.

Guardiola selbst hat immer wieder betont, dass es noch keine endgültige Entscheidung gebe. Ein Entschluss soll aber noch vor Jahreswechsel erfolgen.