David Alaba Real Madrid

Vertrag bei Königlichen fast fertig

Alaba: Real-Deal auf der Zielgeraden

Laut dem Transfer-Experten Fabrizio Romano ist Alabas Wechsel zu Real fast durch.

Seit Monaten pfeifen es die Spatzen von den Dächern, nun könnte es bald fix sein: David Alabas Wechsel zu Real Madrid. Laut dem Sky-Transfer-Experten Fabrizio Romano ist der Deal bereits auf der Zielgeraden. "Real Madrid kommt bei David Alaba immer näher", verriet der stets gut informierte Reporter in seinem Podcast "Here we go".

Nur mehr Alabas Unterschrift soll fehlen. Romano: "Der Vertrag ist so gut wie fertig. Mal sehen, was in den kommenden Wochen passiert."

Spanien ist laut Berater Zahavi das Wunschziel

Alabas Abgang von den Bayern im Sommer ist längst beschlossene Sache. Ein Wechsel nach Madrid wäre keine Überraschung mehr: Bereits vor Monaten tauchten erstmals Gerüchte über Reals Interesse auf.

Zwar sollen auch noch Paris Saint-Germain und Chelsea im Rennen sein. Alaba-Berater Pini Zahavi verlautbarte aber zuletzt, dass Spanien das Wunschziel des ÖFB-Stars sei. "David muss nur aussuchen, wer am Ende das Rennen macht", so Zahavi.

Neben sonnigem Süden winkt Alaba Geldregen

Spanien lockt Alaba nicht nur mit Sonne, Strand und Meer. Real soll für seine Dienste auch ordentlich in die Tasche greifen. Kolportiert werden ein Handgeld von 20 Mio. Euro sowie elf Mio. Euro Jahresgehalt.