Skandal: Neymar von Flasche getroffen

Htziger Barca-Sieg

Skandal: Neymar von Flasche getroffen

Beim Spiel Barca gegen Valencia ticken die Fans komplett aus.

Barcelona feierte gegen Valencia einen Last-Minute-Sieg, doch war es eine hitzige und umkämpfte Partie bis zum Ende.

Hier mehr: +++Barca feiert Last-Minute-Sieg+++

Skandalöser Höhepunkt: Superstar Neymar und Suarez werden von einer Flasche getroffen! Die Barca-Spieler hatten den Last-Minute-Siegtreffer von Lionel Messi gefeiert, als aus der Fankurve der Gastgeber eine Wasserflasche geflogen kam. Torschütze Messi wendet sich daraufhin in Richtung Tribüne, und brüllt laut „Marca“ den Valencia-Fans folgendes zu: „La concha de sus madres, hijos de puta!“ („Die Muschi eurer Mutter, ihr Hurensöhne!“).

Hitziges Skandalspiel
Barca-Trainer Luis Enrique nach dem Spiel: „Sicher gefällt das der Mehrheit der Valencia-Fans nicht. Wir haben das Tor gefeiert, wie man ein Tor in den letzten fünf Minuten feiert.“

Die Emotionen im Match waren von Anfang an sehr groß. Nach einem überharten Einsteigen von Valencias Enzo Pérez, muss Barca-Kapitän Andrés Iniesta das Feld verlassen. Der Mittelfeldspieler schreit vor Schmerzen, muss mit der Trage  vom Platz getragen werden. Später stellt sich heraus: Außenband- und Kapselriss im rechten Knie.