Wieder Verletzungsdrama um Dembele

Wochenlanger Ausfall

Wieder Verletzungsdrama um Dembele

Ex-BVB-Star Dembele verletzte sich erneut bei Barca-Sieg.

Der FC Barcelona muss erneut "drei bis vier Wochen" auf seinen französischen Flügelspieler Ousmane Dembele verzichten, wie der Club am Montag mitteilte. Der im vergangenen Sommer für mindestens 105 Millionen Euro verpflichtete Franzose hatte erst am 7. Jänner sein Liga-Debüt für "Barca" gegeben, nachdem er nach seinem Sehnenriss im linken Oberschenkelmuskel dreieinhalb Monate ausgefallen war.

Dembele verletzte sich nun am Sonntag beim 4:2-Sieg über Salzburgs Europa-League-Gegner Real Sociedad in San Sebastian erneut an einer Sehne im selben Oberschenkel. Laut Barcelona ist aber die im September operierte Sehne nicht betroffen. Bis zum Champions-League-Achtelfinal-Hinspiel am 20. Februar in London gegen Chelsea soll der 20-Jährige wieder fit sein.