Unglaublich: Hier fällt kein Tor

Mega-Fail

Unglaublich: Hier fällt kein Tor

Artikel teilen

Vier Spieler schaffen es nicht, am Torhüter vorbeizukommen.

Der argentinische Fußball-Verein River Plate ist immer noch eine angesagte Adresse.  Der 36-fache nationale Meister hat jedoch schon bessere Tage hinter sich, 2011 musste der Club aus Buenos Aires sogar absteigen.

Am Wochenende ließ River Plate wieder einmal international aufhorchen - wenn auch nicht gerade positiv. Im Spiel gegen Belgrano liefen in der Nachspielzeit vier Spieler auf den gegnerischen Schlussmann zu.

Der Ball ging aber dennoch nicht rein, auch weil der Tormann einen Wahnsinns-Reflex hinlegte. River Plate ging dennoch als Sieger vom Platz, es blieb beim knappen 2:1.

OE24 Logo