Hund jagt Balotelli durch Boxring

Fußball International

Hund jagt Balotelli durch Boxring

Artikel teilen

Italiens Fußball Enfant terrible hat seinen Meister gefunden.

Normalerweise gibt sich der Italiener Mario Balotelli ja gerne als Macho. So "verschenkte" er schon seine Freundin an seine Teamkollegen, sollte man die Champions League gewinnen, oder er warf mit Dartpfeilen nach Balljungen.

Jetzt hat der Liverpool-Stürmer aber seinen Meister gefunden - und zwar einen Hund! So geschehen beim Ausflug Balotellis mit Freunden in eine Boxschule. Einer seiner Kumpels hatte seinen Hund dabei und ließ diesen von der Leine. Panisch begab sich der sonst so furchtlose Balotelli auf die Flucht - in den Boxring. Der Hund folgte und so ergab sich - unter dem schallenden Gelächter von Balotellis Freunden - eine Jagd im Kreis. Sehen Sie selbst.

OE24 Logo