Neymar nimmt Mitspieler Ball weg & verletzt sich dabei

Peinlicher Crash

Neymar nimmt Mitspieler Ball weg & verletzt sich dabei

Nächste unnötige Einlage von Superstar Neymar beim Spiel gegen Neapel.

PSG-Superstar Neymar hat nach seinen übertriebenen Schauspieleinlagen keinen leichten Stand mehr bei vielen Fußballfans. Beim Champions-League-Spiel seines Klubs gegen Neapel krümmte sich der Brasilianer erneut oft am Boden. Bitter für ihn war vor allem ein Zusammenstoß mit Mitspieler Edinson Cavani.

Kylian Mbappe dribbelte sich herrlich an der Seite durch die italienischen Abwehrreihen und legte zur Mitte ab - seine Teamkollegen Cavani und Neymar waren sich allerdings nicht einig und behinderten sich gegenseitig bei der Topchance. Beide waren wohl gierig auf das Tor. Das Ergebnis: Chance stümperhaft vergeben und Neymar offensichtlich verletzt.

Neymar lag lange hinter dem Tor des Gegners, konnte jedoch nach zweiminütiger Behandlungspause weitermachen.