fussball

Janko erzielt Traumtor bei Sydney-Sieg

Artikel teilen

ÖFB-Stürmer bringt Sydney mit Traumtor auf die Siegerstraße.

Erfolgserlebnis für Marc Janko in Australien! Der ÖFB-Teamstürmer erzielte im Spiel gegen Brisbane Roar FC seinen ersten Pflichtspieltreffer für seinen neuen Klub Sydney FC. Nach einem missglückten Abschlag des gegnerischen Keepers nimmt sich Janko den Ball mit der Brust mit und zieht aus rund 40 Metern zur 1:0-Führung ab. 

In der 54. Minute traf Milos Dimitrijevic zum 2:0-Endstand. Janko wurde in der 78. Minute von Coach Graham Arnold ausgetauscht. "Fantastische Teamarbeit und fantastischer Teamgeist heute gegen Brisbane. Erster Sieg hier nach sehr langer Zeit", freute sich Janko auf Twitter über den Erfolg.

Hier das Video zum Janko-Hammer

Eines der schönsten Tor in Liga-Geschichte
Über sein Tor meinte Janko: "Um ehrlich zu sein, das war ein Tor, das dir einmal im Leben gelingt. Wenn ich es im Training hundert Mal probieren würde, würde ich es wahrscheinlich kein einziges Mal schaffen. Aber es freut mich natürlich, dass mir dieses schöne Tor gelungen ist."

Auf der offiziellen Homepage der Liga wurde Jankos Tor zu einem der schönsten in der Geschichte der "A-League" geadelt. Sydney hat damit auch zumindest bis Sonntag die Tabellenführung übernommen.

OE24 Logo