Jetzt gibt Wallner Gas

Fußballerwahl

Jetzt gibt Wallner Gas

Artikel teilen

Der Bulle legt einen Zwischensprint ein und rückt Arnautovic immer näher.

Die Wahl zum ÖSTERREICH-Fußballer des Jahres ist noch lange nicht entschieden. Während sich an der Spitze Steffen Hofmann (Rapid) und Zlatko Junuzovic (Austria) duellieren, tobt dahinter der Kampf ums Stockerl. Noch hält Deutschland-Legionär Marko Arnautovic Platz drei inne.

Doch jetzt legte Salzburg-Stürmer Roman Wallner einen Zwischensprint ein, rückt dem Bremer immer näher. Mit etwas Glück und vor allem der Hilfe seiner Fans kann Wallner schon heute den Sprung aufs Stockerl schaffen. Und wer weiß, vielleicht kann er ja sogar noch das Führungsduo attackieren. Noch ist alles offen!

Spieler-Ranking

1. Hofmann Rapid  49.542
3. Junuzovic Austria 47.478
3. Arnautovic Bremen 28.490

4. Wallner Salzburg 25.186
5. Kienast Sturm 13.455
6. Payer Rapid 8.905
7. Kavlak Rapid 7.679

Trainer-Ranking

1. Pacult Rapid 55.020
2. Daxbacher Austria  46.134
3. Gludovatz Ried 12.654

Mannschafts-Ranking

1. Rapid 65.673
2. Austria 45.679
3. SV Ried 7.296

Geben Sie HIER Ihre Stimme ab

OE24 Logo