Ländermatch: Niederlande ohne Robben

Österreich-Holland

Ländermatch: Niederlande ohne Robben

Freundschaftsspiel: Teamchef van Marwijk hat den Kader nominiert.

Teamchef Bert van Marwijk hat am Mittwoch den vorläufigen Kader der Niederlande für das freundschaftliche Fußball-Länderspiel gegen Österreich am 9. Februar in Eindhoven nominiert. Der Vizeweltmeister wird demnach ohne Arjen Robben vom FC Bayern antreten, der am Wochenende nach sechsmonatiger Verletzungspause erstmals wieder gespielt hatte. Robben soll laut Van Marwijk noch Zeit bekommen, um zu seiner Hochform zu finden. Das 25-Mann-Aufgebot wird am 4. Februar noch reduziert.

Vorläufiger Teamkader Niederlande für das Länderspiel gegen Österreich am 9. Februar in Eindhoven:

Tor: Maarten Stekelenburg (Ajax Amsterdam), Michel Vorm (FC Utrecht)
Abwehr: Erik Pieters (PSV Einhoven), John Heitinga (Everton), Hedwiges Maduro (Valencia), Joris Mathijsen (HSV), Gregory van der Wiel (Ajax Amsterdam), Peter Wisgerhof (FC Twente), Urby Emanuelson (AC Milan)
Mittelfeld: Ibrahim Afellay (FC Barcelona), Mark van Bommel (AC Milan), Stijn Schaars (AZ Alkmaar), Theo Janssen (FC Twente), Wesley Sneijder (Inter Mailand), Rafael van der Vaart (Tottenham), Kevin Strootman (FC Utrecht), Demy de Zeeuw (Ajax Amsterdam ), Nigel de Jong (Manchester City).
Sturm: Klaas Jan Huntelaar (Schalke 04), Dirk Kuyt (Liverpool), Jeremain Lens (PSV), Robin van Persie (Arsenal), Ruud van Nistelrooy (HSV), Luuk de Jong (FC Twente), Eljero Elia (HSV)