Messi ist wieder im Kommen

Hans Krankl

Messi ist wieder im Kommen

Hans Krankl übe die "Auferstehung" von Barcas Superstar.

Lionel Messi wurde schon eine Krise an­gedichtet. Gegen die Citizens hat er wieder einmal gezeigt, was er wirklich kann. Schön langsam erreicht er wieder seine Grundschnelligkeit und die Ballführung, mit der ihn kein Verteidiger der Welt stoppen kann. Nicht einmal mit einem Foul.

Barça gehört nach wie vor zu den großen Vier
Barcelona hat sich wieder zurückgemeldet, ohne gegen ManCity zu glänzen. Gehört aber nach wie vor zu den großen vier. Dazu zähle ich die Bayern, Real und jetzt auch ­Atlético. Eines dieser vier Teams wird die Champions League gewinnen. Paris hat Außenseiterchancen.

Zurück zu Barça: Bis vor zwei Jahren spielten sie wie von einem anderen Planeten. Im Vorjahr wurden sie von den Bayern überholt. Barce­lona hat aber immer noch die Klasse, um zurückzuschlagen, braucht aber bald frisches Blut.