Messi platzt Kragen nach lästigem Fan-Video

'Ist das normal?'

Messi platzt Kragen nach lästigem Fan-Video

Ein Zwölf-Sekunden-Video vom generveten Barca-Star wurde zum Hit auf Twitter.

Für Fußballstar Lionel Messi gehört es seit Jahren zum Alltag von Fans belagert zu werden. Jeder möchte ein Foto, ein Autogramm oder ein Video mit dem Barca-Kicker ergattern. Dass es dem argentinischen Angreifer aber nicht immer in den Kragen passt, bewies dieser jüngste Vorfall: In Trainingsmontur fuhr Messi zum Gelände des FC Barcelona vor, sein SUV umringt von Fans. Ein Bewunderer ließ nicht locker, also fragte der sichtlich genervte Barca-Star bei heruntergelassenem Autofenster: „Warum machst du schon wieder ein Handy-Video, obwohl du eh schon etliche gemacht hast?“. Und weiter: „Denkst du, es ist normal, immer das Gleiche zu tun?".

 

 

Das Video wurde zum Hit auf Twitter. Darunter entfachte überdies eine Diskussion über die Reaktion des Stürmerstars. Der Clip rief zwiespältige Meinungen bei den Fans hervor. Die Kommentare gingen von „Richtige Reaktion, auch Fußballer haben ein Privatleben“ bis „verwerfliches Verhalten von Messi, die Fans haben ihn erst großgemacht.“