Das sind die 5 Baustellen im Loser-Team

Viel zu tun

Das sind die 5 Baustellen im Loser-Team

Beim ÖFB brennt der Hut! Nach der Israel-Blamage muss es Konsequenzen geben.

2:4 gegen die Nummer 92 der Welt - das ÖFB-Team ist nach der Pleite in Israel hart auf dem Boden der Realität gelandet. ÖSTERREICH nennt die fünf Großbaustellen im ÖFB!

Mangelnde Mentalität - Spieler in der Kritik

In Israel hat es den ÖFB-Kickern an Mentalität gefehlt. Was Foda verärgerte: "Man muss immer hoch konzentriert sein, das waren wir nicht. Wir können nur erfolgreich sein, wenn jeder seine Aufgaben zu 100 Prozent erfüllt."

Stürmerproblem: Wir haben keinen Torjäger

Österreich hat wieder einmal zu viele Chancen vergeben. Das liegt auch daran, dass wir keinen Knipser haben. Marc Jankos Zeit ist vorbei, Marko Arnautović kann es nicht immer im Alleingang richten.

Die Dichte im Kader ist viel zu gering

Ausfälle können nur schwer kompensiert werden, von der Bank kommt wenig. Der Nachschub aus den (erfolgreichen) U-Teams klappt nicht.

Teamchef Franco Foda braucht endlich Erfolge

Noch läuft es nicht unter Foda: Platz 2 in der Nations League, jetzt Fehlstart in die EM-Quali. "Ich übernehme die Verantwortung", sagte er. Das alleine reicht nicht - er braucht Siege, sonst muss er gehen!

ÖFB-Spitze steht jetzt gewaltig unter Druck

ÖFB-Präsident Leo Windtner verlangt von Sportdirektor Peter Schöttel eine genaue Analyse - und Konsequenzen. Aber: Wer hinterfragt Windtner? Seit 2009 ist er im Amt. Eine Qualifikation für eine Endrunde (2016) ist alles, was er erreicht hat.