Joker Sabitzer erlöst ÖFB-Team

Erster Quali-Treffer

Joker Sabitzer erlöst ÖFB-Team

Lepizig-Legionär mit Goldtrefferkurz nach seiner Einwechslung.

In der 82. Minute bewies Teamchef Marcel Koller einmal mehr sein goldenes Händchen. Mit der Einwechslung von Marcel Sabitzer gelang Koller der entscheidende Coup. Denn zwei Minuten nach der regulären Spielzeit kam der Leipzig-Legionär an der Strafraumgrenze frei zum Schuss und fackelte nicht lange. Sabitzer bezwang Goalie Poleksic zum 3:2 für Österreich und untermauerte damit einmal mehr seinen Ruf als Jolly Joker. Für Sabitzer war es das erste Tor in der Qualifikation.

Diashow: Die besten Bilder zu Montenegro - Österreich

Die besten Bilder zu Montenegro - Österreich

×

    Schon zuvor hatte Janko mit seinem 5. EM-Quali-Tor Superstürmer David Alaba (4 Tore, 3 davon aus Elfern) in der rot-weiß-roten EM-Quali-Torschützenliste überholt. Alle fünf Tore erzielte Janko auswärts. Insgesamt war es Jankos 23. Tor in seinem 50. Länderspieleinsatz. Starke Quote! Und wir hatten gestern das 18. Spiel in Folge mit mindestens einem Tor.