Pflichtsieg gegen Moldawien muss her

Krankl vor EM-Quali

Pflichtsieg gegen Moldawien muss her

Hans Krankl analysiert die Ausgangslage für Alaba & Co vor EM-Quali.

Vor dem Moldawien-Match muss ich nicht lang und breit herumanalysieren. Wer spielt in welcher Position, wer wird eventuell geschont - alles uninteressant! Ich sage: Am Samstag feiern wir im ausverkauften Happel-Stadion einen souveränen Sieg - mit dem machen wir alles klar.

+++ Mitmachen: Tickets für das Moldawien-Match gewinnen! +++

Mit diesen drei Punkten sind wir dann hoffentlich auch rechnerisch fix für die EM 2016 qualifiziert. Ersparen wir uns bitte Spekulationen, wie gefährlich die Moldawier eventuell doch sein könnten. Österreich wird gewinnen, weil das Team klar besser ist als Moldawien.

Einzige Frage: Wann fällt das erste Tor?
Die einzige Frage wird sein: Wann fällt das erste Tor? Gehen wir rasch in Führung, wird es für unsere Spieler leichter. Fällt das erste Tor erst in der zweiten Hälfte, bedeutet das mehr Arbeit für die Österreicher.

Schön, dass wir David Alaba wieder einmal daheim bei der Arbeit sehen. David hat sich an der Seite von Weltklassespielern wie Ribéry oder Robben bei Bayern toll entwickelt. Und er hat das Glück, dass er auch im Team mit einer tollen Generation spielen darf -starke Spieler im besten Fußballer-Alter. Es ist eine Freude, diesen Leuten am Rasen zuzusehen.

Freuen wir uns also auf ein Fußball-Fest am Samstag!