Österreich schießt Färöer 6:0 ab

WM-Qualifikation

Österreich schießt Färöer 6:0 ab

Janko-Ersatzmann Hosiner traf im Doppelpack - Weitere Tore: Ivanschitz, Junuzovic, Alaba, Garics.

Kurios: Hosiner stand gar nicht in der Startelf. Er spielte nur, weil sich Janko beim Aufwärmen verletzte. Da musste Hosiner ran - und schoss die Färöer vor 25.000 Fans eiskalt ab!

Die erste Chance haben wir schon nach 36 Sekunden
Nach 36 Sekunden die erste dicke Möglichkeit für ihn: Junuzovic spielt Hosiner herrlich frei. Der stürmt ganz allein auf das Färöer-Tor zu, doch Goalie Nielsen klärt mit Fußabwehr. Das hätte bereits sitzen müssen!

Diashow: Österreich - Färöer: Alle Bilder

Österreich - Färöer: Alle Bilder

×

    Kurz darauf abermals Hosiner. Diesmal nach Vorlage von Alaba. Wieder nichts (6.).

    Aber in der 8. Minute klappt's endlich: Querpass von Fuchs -und Hosiner trifft mit links in die lange Ecke. Das so wichtige 1:0 für unser Team!

    Dann die nächste knifflige Situation mit Hosiner im Mittelpunkt: Beim Duell mit Baldvinsson geht er im Strafraum zu Boden. Die Zuschauer fordern Elfer, doch Schiri Berdo aus der Ukraine zeigt Hosiner Gelb. Richtig. Das war kein Foul (14.).

    Nach 20 Minuten das zweite Hosiner-Tor: Sein Gegenspieler fällt um wie ein Bahnschranken, Philipp überspielt den Keeper - und schießt locker ein.

    Alaba krönt seine tolle Leistung mit Traumtor
    Der Rest ist Draufgabe. Ivanschitz erhöht mit einem Aufsitzer auf 3:0 (28.). In der zweiten Halbzeit fehlt lange Zeit der Nachdruck, die Konzentration im Abschluss.

    Dazu hat Alaba Riesenpech: Unser bester Mann trifft zwei Mal die Latte. Es dauert 77 Minuten, ehe Junuzovic das 4:0 gelingt.

    Und in der 78. Minute krönt Alaba seine Traumleistung mit dem 5:0. Er hämmert den Ball ins Netz. Garics macht das 6:0 (82.). Ein Schützenfest!

    Österreich - Färöer Endstand 6:0 (3:0)
    Wien, Ernst-Happel-Stadion, 24.200, SR Derdo/Ukraine.
    Tore: 1:0 ( 8.) Hosiner, 2:0 (20.) Hosiner, 3:0 (28.) Ivanschitz, 4:0 (77.) Junuzovic, 5:0 (78.) Alaba, 6:0 (82.) Garics

    Österreich: Lindner - Garics, Dragovic, Pogatetz, Fuchs (72. Suttner) - Kavlak (56. Leitgeb), Alaba - Arnautovic, Junuzovic, Ivanschitz (62. Weimann) - Hosiner

    Färöer: Nielsen - Naes, Faerö, Baldvinsson, Justinussen - Elttör (87. Gregersen), Benjaminsen, Hansson, Samuelsen (72. Jacobsen) - Holst - Edmundsson (78. Hansen)

    Gelbe Karten: Hosiner bzw. Naes, Hansson, Benjaminsen

    Diashow: Die Noten der ÖFB-Stars gegen die Färöer-Inseln

    Die Noten der ÖFB-Stars gegen die Färöer-Inseln

    ×