Rapid ohne Trimmel nach Saloniki

Europa League

Rapid ohne Trimmel nach Saloniki

Rekordmeister muss im EL-Hinspiel in Griechenland auf angeschlagenen Trimmel verzichten.

Der SK Rapid muss im Play-off-Hinspiel der Fußball-Europa-League am Donnerstag auswärts gegen PAOK Saloniki auf Christopher Trimmel verzichten. Der Burgenländer fällt wegen einer Rückenverletzung ebenso wie der rekonvaleszente Boris Prokopic aus, ansonsten steht Trainer Peter Schöttel der komplette Kader zur Verfügung.

Der 17-jährige Louis Schaub, der am Samstag gegen Sturm Graz sein Pflichtspiel-Debüt für die Hütteldorfer feierte, scheint diesmal nicht im Aufgebot auf. "Für dieses Match brauche ich meine gestandenen Spieler", erklärte Schöttel.