Alle reden über Wr. Neustadts Tormann-Tor

Matchwinner Siebenhandl

Alle reden über Wr. Neustadts Tormann-Tor

Gelungener Start für Wr. Neustadt. Tormann-Tor ebnet Sieg über SVM.

In Wr. Neustadt gab es Sonntag natürlich nur ein Gesprächsthema: Das unglaubliche Tor zum 1:0 von Goalie Jörg Siebenhandl! Einen Freistoß von der eigenen Strafraumgrenze direkt verwandelt – Wahnsinn! Auch wenn der 21-Jährige zugibt: „Natürlich war da auch Glück dabei.“ Und die Mithilfe von Mattersburg-Goalie Thomas Borenitsch, der sich total verschätzte! Der Treffer übrigens vollkommen regelkonform. Der Freistoß nach einem Handspiel war direkt. „Der Ball ist im Spiel, wenn er mit dem Fuß berührt wurde und sich bewegt“, sagt die Regel.

Peter Stöger freut es jedenfalls. Sein Debüt auf der Trainerbank ist gelungen. Viele Experten sahen Wr. Neustadt vor dem Auftakt schon als Absteiger. Stöger: „Wir haben bewiesen, dass wir in der Liga mithalten können. Seine Kampfansage: „Und es steckt noch viel mehr in der Mannschaft.“