Torwart-Trottel haut sich Ball selbst rein

fussball

Torwart-Trottel haut sich Ball selbst rein

Artikel teilen

Video: Torhüter Michel Alves fabrizierte ein äußerst kurioses Eigentor.

Das Spiel zwischen dem brasilianischen Zweitligisten Criciuma EC und America Belo Horizonte wäre in den internationalen Sportschlagzeilen wohl nicht einmal eine Randnotiz wert, wären da nicht Keeper Michel Alves und die verflixte 60. Minute.

Horizonte-Angreifer Fabio Junior bringt ein harmloses Schüßchen Richtung Tor. Ciricuma-Torhüter Alves springt dem Ball hinterher und fängt ihn ohne größere Probleme. Beim Aufstehen allerdings haut er sich die Kugel selbst mit dem Knie ins Tor.

Torschütze Fabio Junior kann sich ein Lachen nicht verkneifen, Alves muss sich bei Fans und Mitspielern entschuldigen. Immerhin: Von Bedeutung war das Tor nicht, es war das 0:3 bei der 0:4-Niederlage von Criciuma.

OE24 Logo