arnautovic

Holland

Twente mit Arnautovic im Vormarsch

Twente schiebt sich nach Auswärtssieg bei Breda auf den dritten Tabellenrang, Arnautovic stand wieder in der Startformation.

Österreichs Fußball-Jung-Teamspieler Marko Arnautovic scheint sich bei Twente Enschede endgültig einen Stammplatz erkämpft zu haben. Drei Tage nach seinem Doppelpack beim 2:0-Auswärtssieg gegen Vitesse Arnheim stand der 19-jährige Stürmer auch beim 1:0-Triumph beim viertplatzierten NAC Breda in der Startformation. Diesmal blieb der Wiener, der bisher in vier Meisterschaftsspielen zum Einsatz gekommen ist und dabei dreimal getroffen hat, bei seinem 81-minütigen Auftritt allerdings ohne Torerfolg.

Twente verbesserte sich nach der achten Runde in der niederländischen Eredivisie bereits auf den dritten Rang und liegt mit 17 Punkten nur einen Zähler hinter Spitzenreiter Alkmaar. Am Samstag wartet auf Arnautovic und Co. das schwere Heimspiel gegen Ajax Amsterdam.