Twente trotz Janko-Tor im Cup ausgeschieden

Pokal-Pleite

Twente trotz Janko-Tor im Cup ausgeschieden

ÖFB-Stürmer traf per Elfer, doch Eindhoven gewann 2:1 nach Verlängerung.

Titelverteidiger Twente Enschede musste sich vor eigenem Publikum im Topspiel des Cup-Achtelfinales dem PSV Eindhoven mit 1:2 nach Verlängerung geschlagen geben.

ÖFB-Teamkapitän Marc Janko hatte vier Minuten nach seiner Einwechslung in der 110. Minute via verwerteten Elfmeter für den zwischenzeitlichen Ausgleich gesorgt. Aufseiten der Sieger saß der 18-jährige Marcel Ritzmaier auf der Bank.

Barcelona-Schützenfest gegen Drittligist
Spaniens Fußball-Meister FC Barcelona hat sich am Donnerstagabend im nationalen Cup keine Blöße gegeben. Der Club-Weltmeister fertigte den Drittligisten L'Hospitalet im Camp Nou im Rückspiel des Sechzehntelfinales mit 9:0 (5:0) ab. Thiago Alcantara (23., 55./Elfmeter), Cristian Tello (43., 64.), Isaac Cuenca (49., 81.) jeweils mit einem Doppelpack sowie Pedro Rodriguez (12./Elfmeter), Andres Iniesta (19.) und Xavi (36.) trugen ihren Teil zum Schützenfest bei.