Max Verstappen & Lewis Hamilton

Grand Prix der Emilia Romagna

Mega-Duell geht in die nächste Runde

Artikel teilen

Beim Grand Prix der Emilia Romagna geht es schon im Qualifying voll zur Sache - es winkt das nächste Mega-Duell zwischen Lewis Hamilton und Max Verstappen.

Im Qualifying (14 Uhr, im oe24-Liveticker) wird der Grundstein für den Sieg in Imola gelegt. Das Duell Lewis Hamilton gegen Max Verstappen wird dieses Wochenende unter ganz speziellen Voraussetzungen fortgesetzt.  Nicht nur der erwartete Regen stellt den Mercedes- und den Red-Bull-Piloten vor schwere Herausforderungen. Hamiltons Teamchef Toto Wolff weiß: „Die Strecke in Imola ist relativ schmal, was Überholmanöver erschwert. Das Qualifying wird umso wichtiger.“ Anders als beim Auftakt in Bahrain hofft Mercedes, den Bullen die ­Pole-Position heute streitig ­machen zu können. Vor drei Wochen landete Verstappen vor Hamilton – im Rennen sah es dann genau umgekehrt aus.
Vor dem Rennen am Sonntag in Imola ( 15 Uhr) gibt sich Hamilton nun zugedeckt: „Um ehrlich zu sein, wissen wir nicht so richtig, was uns hier erwartet. Hier ist alles anders als in Bahrain: Umgebungstemperatur oder Pistenoberfläche, um nur zwei Aspekte zu nennen.“

»Deutet alles auf ein sehr starkes Auto hin«

Verstappen bläst beim Europa-Auftakt der Motorsportkönigsklasse jedenfalls zum Angriff: „Ich freue mich auf dieses ­Wochenende und hoffe, dass das Auto wieder stark sein wird.“ Nachsatz: „Es deutet alles darauf hin, dass wir ein sehr konkurrenzfähiges Auto haben.“
Und diesmal will sich der Holländer auch keinen Ärger wegen Verlassens der Track-Limits einfangen. In Bahrain kostete ihn das zuletzt wohl den Sieg.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo