montreal panorama

Formel 1

Kanada-GP vor Comeback

Ecclestone verhandelt bereits über Vertrag ab 2010.

Der Grand Prix in Montreal steht vor der Rückkehr in den WM-Kalender. Formel-1-Boss Bernie Ecclestone verhandelt mit den kanadischen Organisatoren über einen neuen Vertrag ab 2010. Nach der Streichung von Indianapolis (USA) und Montreal findet derzeit kein Grand Prix auf dem wichtigen Automarkt in Nordamerika statt. Diese Saison fehlt der GP von Kanada, weil sich die Parteien nicht über einen neuen Millionenvertrag einigen konnten. Zwischen 1978 und 2008 wurden in Montreal mit einer Ausnahme stets Formel-1-Rennen ausgetragen.