Niki Lauda: "Vettel kommt zurück"

Motorsport-News

Niki Lauda: "Vettel kommt zurück"

Artikel teilen

Lauda über die Probleme von Vettel und Hamilton.

ÖSTERREICH: Niki, trotz des tollen Österreich-GP-Comebacks: Die TV-Einschaltquoten sinken - macht das Mercedes-Solo die Formel 1 langweilig?

Niki LAUDA: Jetzt kommt Silverstone, ein Highspeed-Kurs. Dort wird Red Bull besser sein als in Spielberg - weil sie ein aerodynamisch gutes Auto haben.

ÖSTERREICH: Rosberg zieht vorne weg - kann es Hamilton noch spannend machen? LAUDA: Ich hab Lewis gesagt: Jetzt kommt dein Heimrennen - perfekt für dich, um zurückzukommen. Er ist mental unglaublich stark und sagt sich: Jetzt erst recht! Ich freu mich aufs Duell mit Nico.

ÖSTERREICH: Und Vettel, dem Ricciardo bei Red Bull den Rang abgelaufen hat?
LAUDA: Der ärgert sich übers Auto, übers Reglement und über alles Mögliche. aber er wird das abstreifen und ruckzuck wieder seine Leistung bringen.

ÖSTERREICH: Glauben Sie, dass sich Red Bull von Motorenlieferant Renault trennt? LAuDA: nein, die haben Verträge dort. und es gibt keine alternative, keinen Motor, den sie einbauen können. (okk)
 

OE24 Logo