Live-Ticker: Formel 1 in Spielberg

Der Grand Prix LIVE

Live-Ticker: Formel 1 in Spielberg

Alle Infos zum Grand Prix von Österreich.

Am Sonntag ist es so weit. Die Formel 1 kehrt nach elf Jahren und bis zumindest 2020 nach Österreich zurück und wird auf dem Red Bull Ring in Spielberg ein ausverkauftes Haus vorfinden. Weit über 200.000 Fans wollen verfolgen, ob es Mercedes im achten Saisonrennen zurück auf die Siegerstraße schafft und ob bei Hausherr Red Bull mit Vettel und Ricciardo der Aufwind nach dem Kanada-Coup anhält.

Die Formel-1-Strecke in Spielberg

Alles ist also angerichtet für eine Fortsetzung im "Krieg der Sterne" . Zuletzt gaben sich die beiden Silberpfeil-Piloten Lewis Hamilton und Nico Rosberg diesbezüglich aber fast schon streichelweich. "Das oberste Ziel für Mercedes ist der Konstrukteurstitel, der bringt auch das Geld. Erst danach kommen Nico und ich und unsere persönliche Schlacht", sagte Hamilton, der sich die Zeit bis Österreich mit dem Stechen neuer Tattoos sowie den Besuchen der MotoGP in Barcelona und einer Gala in London vertrieb.

So wird das Wetter beim Grand-Prix-Wochenende >>>

Bei Weltmeister Red Bull Racing ist hingegen vor allem wegen des schwächelnden Renault-Antriebes weiterhin Feuer am Dach. Zwar hat man nach dem "Keulenschlag" zum Saisonbeginn bereits viel Boden gut gemacht, aus eigener Kraft siegfähig ist man aber noch immer nicht. Deshalb liefen bis zuletzt intensive Prüfstandtests, zudem soll ein neues Benzin auf der Berg- und Talbahn in Österreich zusätzliche Power bringen. Und die ist auf der mit 4,3 Kilometern relativ kurzen, hügeligen Strecke mit ihren bis zu 60 Metern Höhenunterschied und den zwei DRS-Zonen äußerst gefragt.

Hier können Sie Tickets zum Formel-1-Spektakel kaufen >>>