Reifenplatzer! Vettel crasht auf Zielgeraden

GP von Österreich

Reifenplatzer! Vettel crasht auf Zielgeraden

Ferrari-Star schied in Führung liegend aus - ihm zerfetzte es den Reifen.

Glück im Unglück für Sebastian Vettel: Der Ex-Weltmeister führte beim Grand Prix von Österreich, als in der 26. Runde der rechte Hinterreifen hochging. Kurz vor Ende der Zielgeraden verlor er die Kontrolle über seinen Ferrari und crashte in die Leitplanke.

+++ Irre Schlussrunde: Hamilton fängt Rosberg ab +++

Vettel war nur mehr Passagier und hatte Riesenglück, dass er den nachkommenden Mercedes-Pilot Nico Rosberg nicht abräumte. Warum der Reifen platzte, ist unklar!

"Sie haben ja gesehen, was passiert ist. Wir haben versucht, so lange wie möglich draußen zu bleiben. Es gab keinerlei Anzeichen, alles hat sich normal verhalten", so Vettel zurückhaltend.

Was war der Grund?

Vielleicht waren es die kritisierten, zu hohen Randsteine, die am Wochenende einige Radaufhängungen brechen ließen und den Teams Kopfzerbrechen bereiteten.

Womöglich aber hatte Vettel seine Supersoft-Reifen überstrapaziert. Er fuhr mit ihnen 26 Runden. Diese lange Distanz könnten ebenfalls zum Reifenplatzer geführt haben.

Diashow: Die besten Bilder vom Österreich-GP

1/15
Grand Prix von Österreich
Grand Prix von Österreich
2/15
Grand Prix von Österreich
Grand Prix von Österreich
3/15
Grand Prix von Österreich
Grand Prix von Österreich
4/15
Grand Prix von Österreich
Grand Prix von Österreich
5/15
Grand Prix von Österreich
Grand Prix von Österreich
6/15
Grand Prix von Österreich
Grand Prix von Österreich
7/15
Grand Prix von Österreich
Grand Prix von Österreich
8/15
Grand Prix von Österreich
Grand Prix von Österreich
9/15
Grand Prix von Österreich
Grand Prix von Österreich
10/15
Grand Prix von Österreich
Grand Prix von Österreich
11/15
Grand Prix von Österreich
Grand Prix von Österreich
12/15
Grand Prix von Österreich
Grand Prix von Österreich
13/15
Grand Prix von Österreich
Grand Prix von Österreich
14/15
Grand Prix von Österreich
Grand Prix von Österreich
15/15
Grand Prix von Österreich
Grand Prix von Österreich