Polcanova/Fegerl schaffen Olympia-Quali

Tischtennis

Polcanova/Fegerl fixieren Olympia-Ticket

Österreichs Tischtennis-Team will bei den Olympischen Spielen in Tokio überraschen - das Top-Duo Polcanova/Fegerl hat das Ticket bereits sicher.

Das Mixed Sofia Polcanova/Stefan Fegerl hat als Nummer elf der Tischtennis-Weltrangliste ein Ticket für die Olympischen Sommerspiele in Tokio gelöst. Das gab der Weltverband ITTF laut einer Information des heimischen Verbandes bekannt. Bereits fest stand die Teilnahme des Damen-Teams, der ÖTTV wird aus dem Quintett Polcanova, Liu Jia, Liu Yuan, Karoline Mischek und Amelie Solja wählen. Zwei Frauen-Einzel-Startplätze sind ebenfalls sicher.

Die Startplätze für den Männer-Bewerb werden in den nächsten Wochen aufgrund der Weltranglisten-Platzierung vergeben. Robert Gardos darf wohl bereits planen, Daniel Habesohn hoffen.