43.000 Fans beim Red Bull X-Fighters-Auftakt

Ausverkauft

43.000 Fans beim Red Bull X-Fighters-Auftakt

Der Auftakt der Saison 2008 fand in Mexico City statt. Überglücklicher Gewinner war der Schweizer Mat Rebeaud.

Im Plaza de Toros jubelten 43.000 Zuschauer den Stars der Red Bull X-Fighter zu. Nach dutzenden spektakulären Stunts ging der Sieg an Geheimfavorit Mat Rebeaud aus der Schweiz. Er setzte sich im Finale gegen Vorjahrsgewinner Dany Torres durch.

© EPA

Das ausverkaufte Plaza de Toros/ (c) EPA

Überschattet wurde der Wettbewerb von einem schweren Sturz des Franzosen Thomas Pages. Im Viertelfinale ging Pages volles Risiko und stürzte kurz vor Ende seines Laufs bei einem Backflip sehr. Er hatte aber Glück im Unglück, außer einer blauen, stark abgeschürften Schulter blieb nichts zurück.

Der nächste Wettbewerb der FMX-Elite findet am 3. Mai im Sambadromo von Rio de Janeiro statt.