Sahinovic

Europaspiele

Baku-Drama: Suche nach Bleibe für Sahinovic

Artikel teilen

Die 15-Jährige wurde bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt.

Die Familie der 15-jährigen Synchronschwimmerin Vanessa Sahinovic, die bei den Europaspielen von einem Bus lebensgefährlich verletzt wurde, sucht eine neue Bleibe.

Der Wiener Neudorfer Bürgermeister Herbert Janschka berichtet in seinem Blog, dass die Familie Sahinovic auf der Suche nach einer barrierefreien Wohnung oder Haus ist. Wer weiterhelfen kann, möge sich bei Janschka melden.

Über den Gesundheitszustand von Vaneassa Sahinovic gibt es weiter keine offiziellen Angaben.

OE24 Logo