Bosh verlängerte bei Miami Heat

sportmix

Bosh verlängerte bei Miami Heat

Artikel teilen

Heat hoffen nach Abgang von James auch auf Wade-Verbleib.

Chris Bosh hat seinen Vertrag beim NBA-Club Miami Heat um fünf Jahre verlängert. Laut US-Medienberichten unterzeichnete der 30-Jährige einen neuen Vertrag über 118 Millionen Dollar (86,80 Mio. Euro) und schlug somit ein Angebot der Houston Rockets über 88 Millionen Dollar aus.

Nach dem Abgang von Superstar LeBron James zu den Cleveland Cavaliers am Freitag hoffen die Miami Heat nun nach der Vertragsverlängerung von Bosh auch auf den Verbleib von Dwayne Wade. Der US-Amerikaner spielt seit 2003 für Miami Heat und gehörte mit James und Bosh zu den sogenannten "Big-Three".

OE24 Logo