sportmix

Cathy Zimmermann singt Football-EM-Song

Artikel teilen

Playboy-Biest Cathy Zimmermann versucht sich jetzt als Sängerin.

Man kennt das ja von diversen deutschen Möchtegern-Stars, bzw. -Sternchen: Drängt man ins Showbiz wird schnell mal "Sängerin, Schauspielerin, Moderatorin" als Beruf angegeben. Dass man von den meisten noch nie im Leben einen Song gehört hat, stört da nicht. Im Normalfall ist es meistens ja sogar besser so. Schlag nach bei Barbara Becker, Verona Pooth/Feldbusch usw.

In Österreich versucht sich nun Playboy-Biest und Ex-ORF-Moderatorin Cathy Zimmermann als Sängerin. Ihr neuester Coup: Sie darf den offiziellen Song zur American Football EM in Österreich singen. Das Lied heißt "Let's go" und die Entstehungsgeschichte des von Ö3-Producer Georg Peter und Ö3-Moderator Peter L. Eppinger produzierten Songs beschreibt Zimmermann so: "Ich finde es einfach toll, dass dieses Projekt entstanden ist und dass es da Leute gab, die sagten: 'Hey, soll das doch die Zimmermann machen!' Das wird sicher für einen gewissen Überraschungseffekt sorgen." Ganz sicher bei Ö3-Trash-Talkerin Elke Lichtenegger...

Der Song selbst? Der übliche Bumm-Bumm-Disco-Trash, der anlässlich von Sportgroßereignis-Songs so gerne mal schnell "komponiert" wird. Neben Cathy Zimmermann kommt dabei auch Rapper "Slim2" eine singende/rappende Aufgabe zu. Das Video dazu rückt in erster Linie Zimmermann in verschiedenen Outfits vor einer großen Leinwand, auf der Ausschnitte aus Football-Spielen gezeigt werden, ins rechte Licht.

Cathy Zimmermann: Ihre schönsten Bilder

OE24 Logo