Bernd Wiesberger

Golf

Nemecz und Wiesberger schaffen Cut in Girona

Artikel teilen

Österreichs Golfprofis Lukas Nemecz und Bernd Wiesberger haben beim Catalunya Championship der (europäischen) World Tour den Cut geschafft.  

Der Steirer Nemecz musste in Girona (2 Mio. Euro, Par 72) jedoch einen leichten Rückschlag hinnehmen, nach seiner starken 68er-Auftaktrunde benötigte der 32-Jährige am Freitag 74 Schläge und hält zur Halbzeit bei 142 (2 unter Par). Wiesberger zeigte sich verbessert, spielte eine 70er-Runde und liegt nur einen Stroke hinter Nemecz.

Die endgültigen Platzierungen nach Runde zwei standen vorerst noch nicht fest, da noch zahlreiche Spieler auf den Greens und Faiways unterwegs waren. Nemecz klassiert derzeit zwischen Rang 20 und 25, Wiesberger um Position 30. An der Spitze lag zunächst der Brite Laurie Canter mit 7 unter Par bzw. 137 Strokes.

Nemecz unterliefen gleich fünf Schlagverluste, die er durch drei Birdies nicht ausgleichen konnte. Dem 36-jährigen Wiesberger gelangen zwei Birdies bei zwei Bogeys und als Highlight ein Eagle am 15. Loch. Somit benötigte der Burgenländer drei Schläge weniger als am Vortag.
 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo