sportmix

Golfstar trifft Fan - k.o.

Artikel teilen

Unangenehmer Zwischenfall beim Golfturnier in Atlanta. Ein Abschlag von Golfer Anthony Kim schoss einen Fan k.o.

Der Zwischenfall ereignete sich am 9. Loch des East Lake Golf Club von Atlanta. Kim verhaute den Abfall völlig, der Ball ging in die Zuschauermassen und traf David Whitfield. Der Fan ging sofort k.o., die Sanitäter mussten sich um den Mann kümmern. Während die Platzwunde auf am Kopf erstversorgt wurde war der Golfer selbst völlig perplex. Kim stand neben den Sanitätern und entschuldigte sich bei Whitfield. Als kleines Trostpflaster signierte Kim den "K.O.-Ball" mit dem Wort "Sorry" und überreichte ihn Whitfield.

OE24 Logo