Indiana Pacers komplettieren Halbfinale

NBA

Indiana Pacers komplettieren Halbfinale

Mit 25 Punkten war Lance Stephenson der herausragende Werfer.

Die Indiana Pacers haben zum ersten Mal seit neun Jahren ein Conference-Finale in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga (NBA) erreicht. Die Pacers gewannen am Samstag in Indianapolis das sechste Play-off-Spiel gegen die New York Knicks mit 106:99 und setzten sich in der "best-of-seven"-Serie mit 4:2 durch. Mit 25 Punkten und 10 Rebounds war Lance Stephenson der herausragende Werfer des Siegerteams.

Die Pacers treffen im Kampf um den Einzug ins NBA-Finale auf Titelverteidiger Miami Heat. Im zweiten Halbfinale stehen einander die San Antonio Spurs und die Memphis Grizzlies gegenüber.

Ergebnis
Indiana Pacers - New York Knicks 106:99
Endstand in der Serie: 4:2.

Halbfinale
Miami Heat - Indiana Pacers
San Antonio Spurs - Memphis Grizzlies