Bounasser gewinnt 35. Wien-Marathon

Sensations-Sieg

Bounasser gewinnt 35. Wien-Marathon

Weltrekord-Halter Kimetto stieg bereits nach der halben Distanz aus.

Der Marokkaner Salaheddine Bounasser hat am Sonntag die 35. Auflage des Vienna City Marathons gewonnen und damit einen Überraschungssieg gelandet. Der 27-Jährige lief bei sommerlichen Temperaturen nach 42,195 Kilometern in inoffiziellen 2:09:29 Stunden ins Ziel vor dem Burgtheater. Weltrekordler Dennis Kimetto aus Kenia stieg bereits nach der halben Distanz aus.
 
Auf Platz zwei landete wie 2017 der Kenianer Ishmael Bushendich, Dritter wurde dessen Landsmann Samwel Maswai.
 
© APA/GEORG HOCHMUTH
 

Kiprop verteidigte Sieg

Die Kenianerin Nancy Kiprop hat ihren Vorjahressieg beim Wien-Marathon 2018 erfolgreich verteidigt. Die 38-Jährige verpasste in inoffiziellen 2:24:18 Stunden den angepeilten Streckenrekord der Italienerin Maura Viceconte von 2:23:47 (2010), verbesserte knapp aber ihre persönliche Bestleistung von 2:24:20, die sie 2017 beim VCM gelaufen war.
 
© APA/HANS PUNZ

Herzog Neunter, Wutti Siebente

Bei den Männern blieb Peter Herzog in der persönlichen Bestleistung von 2:16:57 unter dem EM-Limit für Berlin von 2:17. Er sorgte als Neunter damit für das beste Ergebnis eines Österreichers beim VCM seit ebenfalls Rang neun durch Günther Weidlinger 2009.
 
© APA/HANS PUNZ

Eva Wutti beendete ihren ersten reinen Marathon in einer Zeit von 2:37:59. Sie wurde damit Gesamt-Siebente.
 
© APA/HANS PUNZ
 

Auf Seite 2 finden Sie den Live-Ticker zum Nachlesen.

 11:45

Vielen Dank für's Mitlesen!

Der Live-Ticker ist nun beendet.

 11:40

Wutti wird Gesamt-Siebente

 11:38

Offizielle Ergebnisse - Frauen

 11:38

Schafft Eva Wutti das EM-Limit?

Derzeit hat die schnellste Österreicherin noch einen Kilometer zu absolvieren.

 11:33

Offizielle Ergebnisse - Männer

 11:27

Nancy Kiprop beste Läuferin

 11:19

Peter Herzog ist im Ziel

Der Österreicher hat das EM-Limit von 2:17 knapp unterboten. Er würd mit 2:16:57 Gesamt-Neunter.

 11:15

Zeiten der Top 3

 11:09

Salaheddine Bounasser gewinnt den 35. Vienna City Marathon

 11:07

Nancy Kiprop in einsamer Führung

Das Tempo hat aufgrund der hohen Temperaturen ein wenig nachgelassen.

 11:07

Bounasser ist auf dem letzten Kilometer

Der Läufer hält der Hitze stand und wird den Marathon unter 2:10 Stunden abschließen.

 10:56

35 Kilometer geschafft

Nur noch fünf Kilometer fehlen dem Führungsduo Bushendich und Bounasser. Sie haben mit einer Zeit von 1:47:12 Kilometer 35 erreicht.

 10:48

Beeindruckendes Duell

 10:48

Nancy Kiprop auf dem Weg zur Titelverteidigung

Chepchirchir hat kurz nach der 30-Kilometer-Marke den Kontakt zu Kiprop verloren.

 10:38

Männer-Endzeit 2:09?

 10:31

Streckenrekord noch immer möglich

Bei den Frauen ist ein Streckenrekord derzeit noch immer möglich, sie liegen noch auf 2:23:00-Kurs.

 10:21

Zeiten der Österreicher

 10:19

Kimetto beendet Rennen

 10:18

Chancen auf neuen Streckenrekord

Die vierköpfige Frauen-Elite hat die Halbmarathon-Marke mit 1:11:47 passiert. Die Chancen auf einen neuen Streckenrekord stehen derzeit noch gut.

 10:11

Dennis Kimetto fällt zurück

Der Weltrekord-Läufer wird bei Kilometer 22 deutlich langsamer, er greift sich an den Oberschenkel und hinkt.

 10:05

Halbmarathonmarke erreicht

 09:55

Topläufer haben Westbahnhof erreicht

Die Topläufer haben mit nach wie vor hohem Tempo den Westbahnhof erreicht und biegen in die Innere Mariahilferstraße ein.

 09:53

Die schnellsten Österreicher

Peter Herzog ist derzeit schnellster Österreicher, er liegt auf Kurs 2:14 Stunden. Eva Wutti ist schnellste Österreicherin mit Kurs 2:37 Stunden.

 09:48

Spitzengruppe der Frauen

 09:44

Fünf Kenianer in der Spitzengruppe

Hinter den Tempomachern laufen die Kenianer Dennis Kimetto, Ishmael Bushendich, Nicholas Rotich, Dominic Ruto und Samwel Maswai. Außerdem dabei in der Führungsgruppe sind Abrha Miilaw (Äthiopien) und Salaheddine Bounasser (Marokko)

 09:38

Frauen-Elite erreicht Kilometer zehn

 09:31

Kilometer zehn erreicht

Die Führungsgruppe der Männer hat nach 30:25 Minuten Kilometer zehn erreicht. Die Spitzengruppe umfasst acht Läufer sowie drei Tempomacher.

 09:30

Elitegruppe rund um Weltrekordmann Dennis Kimetto

 09:23

Drei Minuten pro Kilometer

 09:18

Kilometer fünf erreicht

Nach 15:11 Minuten Laufzeit hat die Top-Gruppe Kilometer fünf erreicht.

 09:18

Der Start im Video

 09:02

Vor wenigen Minuten hat das Spektakel begonnen

Sowohl die Männer- als auch die Frauen-Elite ist gestartet - gemeinsam mit dem Hauptfeld.

 08:58

41.919 Läufer angemeldet

 08:44

Rund 26 Grad erwartet

Beim diesjährigen Marathon werden rund 26 Grad erwartet - die Läufer werden dabei ganz schön ins Schwitzen kommen. Schon jetzt zeigt das Thermometer übrigens fast 20 Grad an.

 08:31

Start bei der Reichsbrücke/UNO-City

 08:17

Zigtausende LäuferInnen

 08:11

Herzlich Willkommen beim Live-Ticker!

Um 9 Uhr startet der 35. Vienna City Marathon bei traumhaftem Wetter.